ENTDECKEN SIE UNSERE EINZIGARTIGEN PRODUKTE!

Unser Unter­neh­men bie­tet Ihnen sowohl kon­zep­tio­nel­le Lösun­gen als auch ein­zel­ne Pro­duk­te für Ihre medi­zi­ni­sche, natur­heil­kund­li­che, phy­sio­the­ra­peu­ti­sche, psy­cho­lo­gi­sche und vete­ri­nä­re Praxis.

VORTEILE FÜR SIE, IHR PFERD UND IHREN HUND: 

  • Umfas­sen­de Leis­tung von Ana­ly­se bis Futtermittelberatung
  • Ein­fach in Handhabung
  • Inno­va­ti­ve Methode
  • Exak­te Ergebnisse
  • Bio­pho­to­nen Technologie
  • Bio­sti­mu­la­ti­on, Revi­ta­li­sie­rung, Ener­ge­ti­scher Ausgleich
  • Nicht-inva­siv, hoch­wirk­sam, sicher und schnell
  • Beru­hi­gen­de und ange­neh­me Wirkung
  • Ursa­chen fin­den anstel­le Sym­pto­me bekämpfen
  • Ein­fa­che visu­el­le Dar­stel­lung durch neue Bilder
  • Indi­vi­du­el­le Vor­schlä­ge für The­ra­pie und Fütterung
  • Erschwing­li­che Preise

Wel­lAna­ly­se gehört wie vie­le ande­re Natur­heil­ver­fah­ren in den Bereich der Erfah­rungs­heil­kun­de. Sie wird von der herr­schen­den Lehr­mei­nung der Schul­me­di­zin nicht akzep­tiert, da sie nicht wis­sen­schaft­lich nach­weis­bar ist. Alle getrof­fe­nen Aus­sa­gen über Wir­kun­gen, Eigen­schaf­ten und Indi­ka­tio­nen beru­hen auf den Erkennt­nis­sen und Erfah­rungs­wer­ten des WellAnalyse-Systems.

Wel­lAna­ly­se ® HORSE
Bit­te Video auf You­tube anschauen.
Wel­lAna­ly­se ® DOG
Bit­te Video auf You­tube anschauen
Wel­lAna­ly­se ® HUMAN
Bit­te Video auf You­tube anschauen
Spin Har­mo­ny Compiler
Der Spin-Har­mo­ny-Com­pi­ler (SHM) ist ein revo­lu­tio­nä­res Regu­la­ti­ons­sys­tem, das meh­re­ren wis­sen­schaft­li­che Phä­no­me­ne wie: Schwin­gun­gen, Fre­quen­zen, Spin, Schall­wel­len, Bio­re­so­nanz, alter­na­ti­ve öst­li­che Medi­zin, Ener­gie- und Infor­ma­ti­ons­me­di­zin, mathe­ma­ti­sche Ana­ly­tik usw., zusam­men­fasst und erfolg­rei­che Anwen­dung in der Natur­heil­kun­de fin­det. Das Funk­ti­ons­prin­zip die­ser äußerst siche­rer und wirk­sa­mer Metho­de zur Selbst­re­gu­la­ti­on ist ein­fach und somit geni­al. Es gibt meh­re­re Natur­klän­ge, die wir hören und uns dadurch ent­span­nen kön­nen. Je nach Ein­satz­ge­biet wer­den bestimm­te Natur­klän­ge als Träger/Matrix als MP3 Datei­en genom­men, um auf bestimm­te  Berei­che sehr sen­si­bel zu wir­ken. Auf die Schall­wel­len modu­liert die Soft­ware bestimm­te Fre­quenz­mus­ter, die die spe­zi­fi­schen Auf­ga­ben erfül­len. So ein Mix von hör­ba­ren und nicht hör­ba­ren Fre­quen­zen bil­det eine Datei im mp3 For­mat. Meh­re­re mp3 Datei­en bau­en ein Matrix-Sys­tem, das  man dann wir­kungs­ori­en­tie­rend geziel­ter und prä­zi­ser ein­set­zen  kann. Mit der Anwen­dung der gesam­ten Matrix errei­chen wir Effekt  der vol­ler Har­mo­ni­sie­rung des Objektes.

 

EKG-basier­te HRV-Messung

Das Sys­tem misst phy­si­ka­lisch und nicht-inva­siv das authen­ti­sche HRV-Signal und ermit­telt ein brei­tes Spek­trum bio­rhyth­mi­scher Kern­wer­te. Das nicht-inva­si­ve Dia­gnos­tik- und Regu­la­ti­ons­sys­tem dient zur Ana­ly­se bio­rhyth­mi­scher Pro­zes­se des mensch­li­chen Orga­nis­mus. Für die Daten­auf­be­rei­tung wird eine inno­va­ti­ve Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie namens „frak­ta­le Neu­ro­dy­na­mik“ ein­ge­setzt, bei deren Ent­wick­lung maß­geb­li­che For­schungs­er­kennt­nis­se aus der Bio­lo­gie, Phy­sio­lo­gie, Gene­tik sowie der kli­ni­schen Medi­zin ver­knüpft wur­den. Unse­re Soft­ware bie­tet dadurch bis­lang ein­zig­ar­ti­ge Aus­wer­tungs­pa­ra­me­ter zur Ein­schät­zung des funk­tio­na­len Zustan­des. The­ra­peu­ten sind über die Beob­ach­tung ent­spre­chen­der Wer­te u. a. in der Lage, die Reser­ven des Orga­nis­mus zu beur­tei­len und die Effek­ti­vi­tät von Regu­la­ti­ons­maß­nah­men über eine Ver­laufs­kon­trol­le zu über­prü­fen. HRV Sys­tem bie­tet in Ver­bin­dung mit tra­di­tio­nel­len und kom­ple­men­tä­ren Betrach­tungs­wei­sen viel­fäl­tigs­te Mög­lich­kei­ten in der medi­zi­ni­schen und ganz­heit­li­chen Praxis.Der HRV-Scan erfolgt ganz ein­fach über zwei nicht-inva­si­ve Klam­mer­elek­tro­den, pas­send für Hand–  und Fuß­ge­len­ke – ohne Ent­klei­den. Die anwen­der­freund­li­che Mess­ap­pli­ka­ti­on gestat­tet somit eine direk­te Inte­gra­ti­on in die täg­li­chen Abläu­fe und ist leicht dele­gier­bar an Assistenzkräfte.

Mikro-Ener­gie-The­ra­pie­sys­tem

 

 

Mikro-Ener­gie-The­ra­pie­sys­tem, Kör­per­kon­for­me Rege­ne­ra­ti­on, Sti­mu­la­ti­on und Anti-Aging. 

Micro­cur­rent Electri­cal Neuro­mus­cu­lar Stimu­la­tor basiert auf den Vor­ga­ben der hei­len­den Strö­me der kör­per­ei­ge­nen Zell­elek­tri­zi­tät, wel­che die Mito­chon­dri­en-Akti­vi­tät in unse­ren Zel­len — lokal und über­grei­fend — anre­gen und so Mito­chon­drio­pa­thien ent­ge­gen­wir­ken kön­nen. Mikroströ­me spre­chen die kör­per­ei­ge­ne bio­lo­gi­sche Spra­che und stel­len so die zell­kon­for­me Ener­gie zur Rege­ne­ra­ti­on ein­zel­ner Berei­che oder sogar des gan­zen Orga­nis­mus zur Ver­fü­gung. Die Mikro­sti­mu­la­ti­on liegt inner­halb der natür­li­chen, phy­sio­lo­gi­schen Elek­tri­zi­tät, wel­che der Kör­per zu ver­letz­ten, beschä­dig­ten oder unter­ver­sorg­ten Stel­len lei­tet. Mikro-Ener­gie-The­ra­pie (MET) nimmt gro­ßen Ein­fluss auf die Fak­to­ren mit vita­lem Belang für Rege­ne­ra­ti­on und Auf­bau des Gewe­bes: Beschleu­ni­gung von Wund­hei­lun­gen Erhö­hung der Pro­te­in­syn­the­se, Erhö­hung des Mem­bran­trans­ports, Erhö­hung der ATP-Bil­dung Mikro-Ener­gie-Gerä­te wer­den des­halb zuneh­mend sowohl im kli­nisch-medi­zi­ni­schen Sek­tor als auch im Sport und Spit­zen­sport zur Stei­ge­rung der Mus­kel­kraft und zur Ver­hü­tung und Besei­ti­gung diver­ser Mus­kel­be­schwer­den eben­so wie im kos­me­ti­schen Bereich, ins­be­son­de­re der medi­zi­ni­schen Kos­me­tik mit basi­schen Gesichts­mas­ken, Basen­wi­ckel und Cel­lu­li­te-Anwen­dun­gen eingesetzt.